Info-Veranstaltung: Inklusive Führung leben: Sensibilisierung, Bewusstseinsbildung und Barrieren im Kopf abbauen

Inklusion statt Diffamierung

Gute Mitarbeiter sind rar und der Fachkräftemangel nimmt zu – also brauchen wir alle!

Das Unternehmens-Netzwerk INKLUSION ist ein arbeitgeberorientiertes Beratungsprojekt der Wirtschaft. Dabei orientiert sich das Unternehmens-Netzwerk INKLUSION konsequent an den Erfordernissen und an den Möglichkeiten der Betriebe. Die Idee ist, dass Unternehmen ohne Einschränkung die Potenziale von Menschen mit einer Schwerbehinderung nutzen können. Das Ziel dieser Info-Veranstaltung ist es das Unternehmens-Netzwerk INKLUSION vorzustellen und Aufklärung zu inklusiver Führung und Bewusstsein für Inklusion zu schaffen.

Diese Info-Veranstaltung richtet sich insbesondere an Führungskräfte und Personalverantwortliche.

Inhalt

 

  • Gesetzliche Grundlagen und Rechtssituation
     
  • Zahlen, Daten, Fakten zu Behinderungsarten und Häufigkeit
     
  • Inklusion als Führungsaufgabe und als Teamprozess
     
  • Inklusion als kundenorientierter Prozess
     
  • Umgang mit Vorurteilen und Ängsten
     
  • Best Practice Beispiele als Anregung für das eigene Handeln

Ablauf

14:00 Uhr          Begrüßung, Vorstellungsrunde, Erwartungen an den Workshop

14:15 Uhr           Einstieg ins Thema: eigene Erfahrungen und eigene Vorurteile

14:45 Uhr          Input: spezielle Rahmenbedingungen bei der inklusiven Führung

15:15 Uhr           - Kaffeepause –

15:30 Uhr           Grundsätze und Anforderungen an inklusive Führung

16:00 Uhr           Checkliste zur inklusiven Führung

16:30 Uhr           Abschlussrunde

 

Ihre arbeitsrechtlichen Fragen zu diesem Thema werden von Dr. Lone Rotermund vom Unternehmensverband Kiel e.V beantwortet.

 

Termine
14:00 -
Wo

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH
Einsteinstraße 1 // Raum 107 (1. Stock)
24118 Kiel

 

 

Kosten
kostenfrei
Anmeldung
Bis

Freie Plätze: 25 / 25

Jetzt anmelden

Nach oben